Bedingungen für die Aufnahme ist selbstverständlich das Stellen des Aufnahmeantrages und dem vorangestellt, das Bekunden des Interesses am Vereinsleben durch wiederholte Anwesenheit als Gast und damit verbundenes Schießen als Gastschütze im Zeitraum eines halben Jahres. Der Vorstand des Vereins entscheidet über die Aufnahme als Mitglied nach Beschlussfassung. Nach Bestätigung der Aufnahme als ordentliches Mitglied ist eine Aufnahmegebühr in Höhe von derzeit 450,-€ sowie der Jahresbeitrag in Höhe von derzeit 165,-€ (Familienmitglieder, Studenten und Arbeitslose derzeit 87,-€) auf dem Konto der Schützengilde einzuzahlen. Nach Eingang der Beträge ist die Mitgliedschaft gültig.

 

 

 

 

Hier sind die aktuellen Anträge für WBK`s des TSB:

http://www.tsbev.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Paragraf14-2_Gruene-WBK.pdf

http://www.tsbev.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Paragraf14-4_Gelbe-WBK.pdf

 

Und das Beiblatt als Ausfüllhilfe:

http://www.tsbev.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Paragraf14_WaffG-Beiblatt.pdf