Aktualisierung auf Grund neuer Verordnung in Weimar


Standbesuch unter Einhaltung von 2G

Trainingszeit am Dienstag entfällt

Mitgliederversammlung am 27.11.2021 verschoben – Ersatztermin folgt sobald bekannt


Aktuelle Auflagen für den Trainingsbetrieb (Stand: 19.11.2021):

  • Telefonische Reservierung vor dem Standbesuch 03643 – 42 07 27
  • 2G wird durch den Schießleiter bei Anmeldung zum Schießen überprüft.
  • Jeder Standbesucher wird über die Hygienevorschriften belehrt und verpflichtet sich zu deren Einhaltung (z.B. 2m Abstand & Maskenpflicht).
  • Bei jedem Besuch wird der Schütze in eine Kontaktliste eingetragen, zwecks Dokumentation möglicher Infektionsketten (Listen werden nach 6 Wochen vernichtet).
  • Reduzierung der nutzbaren Bahnen auf den einzelnen Ständen.
aktuelle Verordnung der Stadt Weimar

Folgende Stände können genutzt werden:

  • 25m Stand = 5 Bahnen
  • 50m Stand = 2 Bahnen
  • 100m Stand = 5 Bahnen
  • Bogenstand
  • Zur Nutzung des 300m Standes bitte anfragen.